Rockin´ the Blues Festival 2018

2018 feat. ERIC GALES, QUINN SULLIVAN, GARY HOEY & Special Guest: LANCE LOPEZ

Das Rockin’ The Blues Festival vereint zwei Musikstile, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Rock’n Roll und Blues. Ein Blick auf die Entstehungsgeschichte der beiden Genres beweist vor allem eines – diese Musik zu hören heißt auszubrechen. Aus seinem Alltag, seiner Trübsal, seiner Monotonie. Wer es nicht glaubt, muss sich selbst überzeugen! Die Mascot Label Group beherbergt einige der weltbesten modernen Blues-Künstler und bringt diese beim Rockin‘ The Blues auf Tour. In Deutschland macht das Festival Station in verschiedenen Städten. Neben Auftritten der Künstler wird es am Ende jeden Abends eine Jam Session aller Beteiligten geben. Bei den Meet & Greets hat das Publikum außerdem die Möglichkeit, vor und zwischen den Auftritten jeden einzelnen Künstler persönlich zu treffen. Zusätzlich kann man über eine Abhörstation die neueste Musik des Labels Provogue hören und die Firma Rockland Music wird jeden Abend eine exklusive Gitarrenausstellung bieten. Rockin‘ The Blues, das bedeutet: Heiße Gitarren-Soli, energiereiche Stimmen und ein gut gelauntes Publikum. Was braucht ein Festival mehr? Seien Sie jetzt dabei und sichern Sie sich Tickets für einen Festivalgenuss der ungewöhnlichen Art.

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.