Herbert Pixner Projekt | Electrifying - Tour 2018

Herbert Pixner Projekt  

Platz der Wiener Symphoniker 1
6900 Bregenz
AT

Tickets ab 39,38 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: pixner productions gmbh, Dreiheiligenstr. 21, 6020 Innsbruck, Österreich

Tickets


Veranstaltungsinfos

Neues Album, neue Tour, neue Show! 

Das Herbert Pixner Projekt kommt ab Juli 2018 nach einer kreativen Schaffenspause wieder mit einem neuen Programm auf die Bühne. Noch ausgefeiltere Sounds, noch experimentellere Arrangements und eine neu inszenierte Bühnenshow, das sind die Zutaten der neuen „electrifying-Tour- 2018“ des Ausnahme-Musikprojekts rund um den Südtiroler Musiker Herbert Pixner.

Herbert Pixner: Diatonische Harmonika, Klarinette, Saxophon, Trompete, Percussion, Soundeffekte 
Manuel Randi: E-Gitarre, Flamenco-Gitarre, Soundeffekte 
Heidi Pixner: Harfe 
Werner Unterlercher: Kontrabass

Videos

Ort der Veranstaltung

Festspielhaus Bregenz
Platz der Wiener Symphoniker 1
6900 Bregenz
Österreich
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Festspielhaus Bregenz ist das kulturelle Zentrum der Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg. Mit der weltweit größten Seebühne ist das Festspielhaus Bregenz auch international bekannt und zieht jedes Jahr hunderttausende Besucher aus dem In- und Ausland in die Stadt am Bodensee. Mit aufwendigen Bühnenkulissen übertreffen sich die Veranstalter jede Saison aufs Neue und machen die Bregenzer Festspiele zu einem einzigartigen Highlight für die ganze Familie!

Das Festspielhaus Bregenz bietet mit 23 Räumen und Sälen ideale Rahmenbedingungen für Veranstaltungen jeder Art. Technisch auf dem höchsten Niveau, kann jeder Saal individuell bespielt werden. Viele Säle geben den Blick frei auf die imposante Kulisse des Bodensees, dessen malerische Lage immer wieder für Staunen bei den Gästen sorgt. Einen hohen Stellenwert vertritt das Festspielhaus Bregenz unter dem Stichpunkt „Nachhaltiges Veranstalten“. Darunter versteht sich der verantwortungsvolle Umgang mit Energie, das verwenden regionaler Bioprodukte, fair gehandelter Produkte im Bereich der Gastronomie sowie die Zusammenarbeit mit dem ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr) und anderen Kooperationen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Als barrierefreies Haus garantiert das Festspielhaus Bregenz bequemen Zugang zu allen Räumen per Liftanlagen, ein Besucherleitsystem für sehbehinderte Gäste und Hörhilfen für Besucher mit eingeschränktem Hörvermögen.

Ein Besuch des Festspielhaus Bregenz ist ein einzigartiges Erlebnis für Groß und Klein und gehört zu den Highlights des Veranstaltungskalenders!